Tierschutzverein Dessau


             

  

   

Aki

sucht eine neue Kuschelcouch. Die verschmuste Hauskatze ist eher ruhig und nicht sprunghaft, dafür allerdings im schmusen und kuscheln kaum zu übertreffen, also die Idealbesetzung des schnurrenden Samtpfötchens. Aki ist im Oktober 2018 geboren, kastriert, geimpft und total lieb zu Menschen und Artgenossen. Aki´s Handicap ist eine Getreideunverträglichkeit, so sollte die Katze verantwortungsvoll ernährt werden und aus diesen Grund auch Wohnungskatze bleiben. Im Tierheim lebt sie mit der "Leidensgenossin" Kira (russ. Waldkatze) zusammen. Sie sind ein super Team und würden sich auch riesig freuen gemeinsam auszuziehen. Zur Ernährung beraten wir Sie gern, denn getreidefrei zu füttern ist absolut keine Schwierigkeit.