Tierschutzverein Dessau


             

  

   

Spike

der Appenzellermix wurde dem Tierheim im März 2010 durch das Ordnungsamt zugeführt. Der kastrierte Rüde ist ca. 11 Jahre alt und hat eine Schultehöhe von ca. 63 cm. Spike ist zwar selbstsicher und furchtlos aber gegenüber Fremden leicht misstrauisch. Diese Charakterzüge liegen in seine Rasse begründet, so ist der Appenzeller als ein unbestechlicher Wächter bekannt, freudig und lernfähig. Dieses trifft auch auf unseren stattlichen Rüden zu. Spike hat mit seinem Stammgassigeher den Sachkundenachweis nach § 9 sehr erfolgreich bestanden. Da Spike einen Wesenstest ablegen muß, wird nun weiter fleißig trainiert und dieser sicher mit genau solch gutem Ergebnis absolviert werden. Wer Spike ein konsequenter Hundeführer ist wird einen tollen Kameraden an seiner Seite haben. Grundkommandos sind ihm wohl bekannt und er befolgt diese auch. Für den Appenzellermix suchen wir Menschen mit Hundeerfahrung, die dem Spike mit liebevoller Beharrlichkeit die Chefrolle abnehmen. Ein Haus mit Grundstück wäre für ihn ideal.